HomeKunstwerkeVercruysse/Heirman

Jan/Aldrik Vercruysse/Heirman - IJzerpark

IJzerpark, Knokke

Über das Bild:

Vercruysse/Heirman - IJzerpark

Die grüne Lunge in der Nahe vom Dumortierlaan ist vom Landschaftsarchitekten  Aldrik Heirman umgewandelt in ein sanft ansteigende Dünenlandschaft. Das sandige Park wird durchquert von sich schlängelnden Pfade und hübsche Sitzecken. Daneben gibt es auch “De Tuin van Plezier”.

Dies ist ein Irrgarten entworfen vom Künstler Jan Vercruysse. Er sorgt durch seine stramme Formgebung und diverse Wasserspiele für eine überraschende Abwechslung.

Über den Künstler:

Jan Vercruysse hört bei den meist einflussreichen belgischen Künstler. Er ist ein fester Wert in der bildenden Kunst der jüngsten Jahrzehnten. Die plastische Arbeit von Vercruysse bezieht sich insbesondere auf die Architektur und das Theater.

Aldrik Heirman wuchs als ältester Sohn des Kunstfotographen Rony Heirman in der belgischen Kunstwelt auf. Bereits sehr früh beschäftigte  er sich mit Natur und Gärten, und sehr bald entwickelte er eine besondere Vision rund Landschaftsarchitektur und Pflanzenzucht.

Alles was er entwerft muss an erster Stelle lebbar sein, Formgebung stammt aus Belebung. In seiner persönlichen Zuchtanlage lässt er Pflanzen sich selbst bilden, Standort und Zufall bestimmen wie ein Baum oder ein Strauch letztendlich aussehen wird.

Luc Vercruysse °Belgien (Ostende), 1948
Aldrik Heirman °Belgien (Gent), 1966

Vercruysse/Heirman - IJzerparkVercruysse/Heirman - IJzerpark
2008
2008

Drucken E-Mail