Emile Raes - Kreuzweg

Kapelle Paters Dominicanen, Sparrendreef, Het Zoute

Über das Bild:

Emile Raes - Kruisweg

Dieser merkwürdige hölzerne Kreuzweg war revolutionär für seine Zeit. Die 14 Stationen sind in Holzblöcke geschlagen und zeigen nur Hände und Gesichter. Gerade dies sorgt für eine besondere Expression.

Erworben: 1948

Über den Künstler:

Dieser vielseitiger Künstler (Bildhauer, Maler, Keramist, Teppichentwerfer, obwohl Autodidakt) ging nach dem 2. Weltkrieg in seine selbst entworfene Villa in Duinbergen wohnen. Von ihm sind auch  'De meeuwen' am Europaplein in Duinbergen.

Emile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - KruiswegEmile Raes - Kruisweg
1948
1948
Belgien
1908
Belgien
1986

Drucken