Léon Mignon - Brustbild Verwee

Alfred Verweeplein, Knokke

Über das Bild:

Léon Mignon - Borstbeeld Verwee

Dieses bronzene Bild wurde gebaut als Erinnerung an dem Tod von Alfred Verwee, auf Initiative von seinem Freund, dem Beigeordneten Paul Parmentier, für die Anstrengungen die er geleistet hat um von Knokke eine internationale Badestadt zu machen.

1993 wurde das Bild verstellt. Der Verweeplein wurde renoviert und das Bild musste zum Rathaus gehen, wo es heute immer noch steht.

Donation von Verwees Vrienden

Über den Künstler:

Bildhauer, geboren in Lüttich, insbesondere bekannt um seine Skulpturen von Tiere. Er folgte Akademie in Lüttich und später in Rom (Italien) und hatte Erfolg auf der Weltausstellung 1879 in Paris (Frankreich) mit seinen 'Kämpfende Stiere'.

Auch das 'Herculesrelief' an der Königlichen Bibliothek in Brüssel ist von ihm. Verstorben in Schaarbeek.

Léon Mignon - Borstbeeld VerweeLéon Mignon - Borstbeeld VerweeLéon Mignon - Borstbeeld VerweeLéon Mignon - Borstbeeld VerweeLéon Mignon
1896
1896

Drucken E-Mail